Von oben links nach unten rechts: 

Frank Karolewicz - Gitarre, Gesang                  Dietrich Neumann - Bass, Gesang

Jan Hauschildt - Percussion, Gesang               Paul Schlottmann - Gitarre, Gesang

Den Kern der Nowhere Men gibt es bereits seit Herbst 1994. Damals gründeten Frank Karolewicz (Gitarre, Gesang) und Jan Hauschildt (Schlagzeug, Gesang) eine Beatles-Coverband, die unter verschiedenen Namen und Besetzungen schon viele Auftritte und Erfolge gefeiert hat, u. a. auf der Kieler Woche, Damp 2000 oder dem Hamburger Hafengeburtstag. Zuletzt ging man unter dem Namen "The Cannonbeats" auf Tour. 
Im Sommer 2014 kamen dann Paul Schlottmann (Gitarre, Gesang) und Dietrich Neumann (Bass, Gesang) neu zur Band dazu. 

Ob im kleinen Rahmen (nur mit Cajon als Schlaginstrument und ohne Verstärkung) oder auf größeren Veranstaltungen (mit kleinem Schlagzeug und unterstützt durch Mikrofone und akustische Verstärker) – der Sound und die Songauswahl begeistern nach wie vor Jung und Alt.

 

Das Repertoire umfasst sowohl Klassiker wie „Hey Jude“, „Get Back“, „Twist And Shout“, „We Can Work It Out“ als auch spezielle Stücke der Beatles wie zum Beispiel „Got To Get You Into My Life“. Die Nowhere Men begeistern sowohl Beatles-Kenner als auch jung gebliebene Anhänger der legendären Liverpooler Band.

Wir spielen gerne auch auf privaten Anlässen - wie wäre es mit einem Geschenk für den Ehepartner? Oder als Highlight deiner nächsten Feier? Nimm einfach Kontakt mit uns auf:

 

Paul Schlottmann      0152 - 3417 5481

Jan Hauschildt            0172 - 408 7262

jan-hauschildt@hotmail.de